Projekt: Neubau Verwaltungsgebäude Lufthansa

Auftraggeber: Deutsche Lufthansa AG

 

Beschreibung der Maßnahme:
Das neue Verwaltungsgebäude der Lufthansa am Flughafen Frankfurt setzt sich zusammen aus zehn Bürokomplexen, den so genannten "Fingern", die durch den mittleren Gebäudetrakt miteinander verbunden sind. Zusammen mit der großflächigen Glasfassade und den Glasdächern umschließen die Bürofinger die innen liegenden Atrien.
 

Investitionskosten: ca. 200 Mio. €

 

Bauzeit: 2001 - 2005

 

Leistungen von GBM:
Planung und Optimierung des Bauablaufs unter besonderer Berücksichtigung der technischen Gebäudeausrüstung

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.